RHV - Makler

Aktuelles

Die häufigsten Todesursachen

Nach vielen rückläufigen Jahren ist die Zahl der Todesfälle in Deutschland zuletzt wieder kräftig angestiegen. Woran die meisten Menschen gestorben sind, zeigen aktuelle Daten des Statistischen Bundesamts. mehr ...

BdV: Lebensversicherungsbranche ist endgültig am Ende

Verbraucherschützer haben massive Bedenken wegen des Zustands der Anbieter in Deutschland, sie fürchten das baldige Scheitern einiger Marktteilnehmer. ?Das Stehaufmännchen ist am Boden?, hieß es gestern im Rahmen eines Fachseminars. mehr ...

Bafin sorgt sich um Lebensversicherer und Pensionskassen

Zu den Aufsichtsschwerpunkten der Bafin 2020 gehört weiterhin die intensive Begleitung der unter dem Zinstief leidenden Versicherer und Banken. Aber auch aktuelle Themen wie Nachhaltigkeit, die europäische Aufsicht oder der Brexit stehen auf der Agenda. mehr ...

Die größten globalen Risiken

2020 wird nicht besser, eher das Gegenteil scheint der Fall zu sein ? jedenfalls, wenn man die neuesten Einschätzungen im ?Global Risks Report? des Weltwirtschaftsforums liest. Darin werden die Eintritts-Wahrscheinlichkeit und die möglichen Folgen einer Reihe von Gefahren analysiert. mehr ...

Einheitliche Aufsicht über Finanzanlagenvermittler? Ja, aber

Die Bundesregierung will eine einheitliche Überwachung über den Berufsstand durch die Bafin. Einheitliche Aufsicht ja, aber dann bitte unter anderem Dach, so jedenfalls der Tenor in der Anhörung des Finanzministeriums. mehr ...

Sind Beamte die besseren Autofahrer?

Die Versicherer gewähren Beschäftigten im öffentlichen Dienst meist kräftige Rabatte. Ob dies das Schadengeschehen rechtfertigt und welchen Einfluss die Tarifgruppe auf dieses hat, zeigt ein Blick in die Jahresgemeinschafts-Statistik Kfz-Haftpflicht von Bafin und GDV. mehr ...

Regulierung: GDV beklagt dreistellige Milliardenkosten

Der Versichererverband hat mit Blick auf das regulatorische Umfeld der letzten Jahre untersucht, wie das Verhältnis von Kosten und Nutzen ausfällt. Er leitet daraus eine ganze Reihe von Forderungen ab. mehr ...

Auch die Allianz verzichtet auf Wartezeiten

Bei zwei noch relativ jungen Zahnzusatztarifen leistet der Versicherer nun vom ersten Tag an. Einige Wettbewerber haben dies bereits vorgemacht. ?Brennende Häuser? werden dennoch nicht versichert. mehr ...

Ösa bekommt neuen Vorstandschef

Nach der Übernahme der Trägerschaft durch die Landschaftliche Brandkasse Hannover schickt die VGH einen neuen Vorsitzenden nach Sachsen-Anhalt. Er tritt die Nachfolge von Peter Ahlgrim an. mehr ...

Die renditestärksten Indexpolicen

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat die Verzinsung der Indexbeteiligungen dieser Rentenversicherungen in 2019 verglichen. Dabei zeigen sich enorme Unterschiede. Die Kunden konnten teilweise über zehn Prozent einstreichen. mehr ...

Marketing: Assekuranz lässt Chancen liegen

Wie erfolgreich verschiedene Branchen E-Mail-Aktivitäten zur Kundenansprache nutzen, untersucht eine aktuelle Studie. Den Versicherern bescheinigt die Auswertung Defizite im digitalen Dialog mit ihrer Klientel. mehr ...

Regressforderung scheitert an Doppelversicherung

Durch die Fehler eines Arztes und einer Hebamme hatte ein Kind bei seiner Geburt einen Dauerschaden erlitten. Welcher Versicherer dafür in Anspruch genommen werden kann, wurde vor Gericht entschieden. mehr ...

Spahn: Mehr Wagniskapital für Gesundheitswesen nötig

Gesundheitsminister Jens Spahn hat PKV und GKV ermutig, mehr Wagniskapital für Start-ups im Gesundheitswesen zur Verfügung zu stellen. Nach PKV-Angaben konnten bereits 80 Millionen der avisierten 100 Millionen Euro für den Wagnisfonds eingesammelt werden. mehr ...

Fahrradfahrer kollidiert mit spielendem Kind

Ein Mann hatte mit seinem Fahrrad einen für Radler freigegebenen Fußweg genutzt. Dabei lief ihm ein Junge ins Rad. Die erlittenen Verletzungen legte der Verunglückte dem 13-Jährigen zur Last. Vor Gericht ging es dann um die Klärung der Schuldfrage. mehr ...

Hundehalterhaftpflicht für den deutschen Lieblingshund

Laut einer Auswertung des Vergleichsportals Check24 haben die Kunden 2019 für eine bestimmte Rasse die meisten Policen abgeschlossen. mehr ...

Parteienlandschaft: Bei Vermittlern gibt es einen klaren Sieger

Wenn Bundestagwahl wäre, hätte der Vertrieb einen eindeutigen Favoriten auf dem Wahlschein. Welche Parteien in der Gunst vorne liegen und welche durchfallen. mehr ...

Steuererleichterung für Dürreversicherungen

Die Bundesregierung lässt die Landwirte ?nicht auf dem Trockenen sitzen?, meldet die CDU/CSU-Bundestagsfraktion ? und berichtet von einer Einigung der Großen Koalition. mehr ...

Steuerfalle Termfix-Lebensversicherung

Policen mit festem Auszahlungszeitpunkt können für Erben fatal sein. Darauf weist das Financial Planning Standards Board hin und bezieht sich dabei auf ein Urteil des Finanzgerichts Köln. Das hatte einen Sohn verurteilt, dessen Mutter verstorben war. mehr ...

Neuer Favorit der Makler in der Pflegezusatz-Versicherung

In der Gunst der unabhängigen Vermittler haben sich Allianz, Barmenia, DKV, Ideal, Münchener Verein, Swiss Life und Volkswohl Bund zum Teil sprunghaft verbessert ? oder auch verschlechtert. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung. mehr ...

Von diesen Risiken fühlen sich Unternehmen am meisten bedroht

In Deutschland hat sich die Risikowahrnehmung in den letzten Jahren kräftig verändert ? genauso wie weltweit. In der nationalen und der globalen Gefahrenrangliste sind allerdings deutliche Unterschiede zu beobachten, wie eine aktuelle Allianz-Studie belegt. mehr ...

Leben wird ?Grün? mit Aussicht auf Rendite

Dank moderner Technik ist in der Lebensversicherung inzwischen viel mehr möglich. Einige Tarife beim Volkswohl Bund, der Württembergischen und der Universa sind nun flexibler. Bei der VKB bietet die Sofortrente mehr Gestaltungsraum. mehr ...

Manager hinken bei digitalen Projekten hinterher

Eine Umfrage von EY Innovalue zeigt, dass die Versicherer mit ihrem eigenen Digitalisierungstempo nicht zufrieden sind. Die Hemmschwelle gegenüber Insurtechs scheint dagegen zu sinken. In der Vertriebsaufstellung liegt jedoch noch einiges im Argen, so die Berater. mehr ...

Ungeduldiger Linksabbieger

Zwei links abbiegende Autofahrer hatten sich unmittelbar nach einem Abbiegevorgang in die Haare gekriegt, als der eine den anderen überholen wollte. Vor Gericht ging es anschließend um die Klärung der Schuldfrage. mehr ...

Mieter bleiben Schönheitsreparaturen erspart

Manchmal sind es Kleinigkeiten, die eine Klausel eines Mietvertrages unwirksam werden lassen. So auch in einem Fall, über den das Nürnberger Amtsgericht zu entscheiden hatte. mehr ...

?gut beraten?: Im Schnitt 26 Stunden Bildungszeit

Dass ein Teil der im Vertrieb Tätigen sehr viel lernwilliger als gesetzlich vorgeschrieben ist, lässt sich einmal mehr dem Quartalsbericht der Initiative ablesen. Dieser gibt auch Aufschluss über den rechnerischen Anteil der Bildungsmuffel. mehr ...

MRH Trowe erweitert seine Chefetage

Der Makler und Assekuradeur besetzt sein Führungsgremium mit einem weiteren Manager. Das kürzlich berufene Vorstandsmitglied wird für das Unternehmen einen neuen Standort in Hamburg aufbauen. mehr ...

Wie ist Ihr Umgang mit Sanierungen?

Geld verdient die Gebäudeversicherung nur selten. Viele Anbieter sanieren diese Sparte seit Jahren. Wie reagieren die Vermittler darauf? Gibt es Patentrezepte, um gute Kunden zu halten? Sie haben das Wort! mehr ...

Die größten Krankenkassen

An der Spitze der Rangliste nach Mitgliederzahl hat es wieder einen Wechsel gegeben. Wer zu den Branchengrößen mit mehr als einer Million Köpfen gehört, zeigt ein Überblick des VersicherungsJournals. mehr ...

Die beliebtesten Arbeitgeber in der Versicherungsbranche

Das aktuelle Ranking ?Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2020? erfasst auch Bewertungen von Mitarbeitern aus dem Wirtschaftsbereich Versicherung. Wer hier zu den Gewinnern zählt. mehr ...

Kfz-Haftpflicht: Die Schäden werden immer teurer

Die Jahresgemeinschafts-Statistik über den Schadenverlauf in der Sparte 2018 zeigt eine alles andere als positive Entwicklung. Dies gilt allerdings nur bedingt für Flottenfahrzeuge. Unfallhäufigkeit und durchschnittliche Kosten entwickeln sich gegensätzlich. mehr ...

Tierarzt muss 250.000 Euro Schadenersatz leisten

Ärzte können auch ohne Nachweis eines Kunstfehlers zur Zahlung von Schadenersatz verpflichtet werden. Dies belegt ein Urteil des Münchener Oberlandesgerichts, das dem Veterinär beschieden hat, (fast) alles richtig gemacht zu haben. mehr ...

Reuiger Unfallfahrer kann Richter milde stimmen

Gegen einen Autofahrer, der in stark alkoholisiertem Zustand einen Unfall verursacht hatte, war eine Sperrfrist zur Wiedererlangung seiner Fahrerlaubnis verhängt worden. Die Frist hielt dieser für zu lang und zog vor Gericht. mehr ...

Wechsel im Vorstand der 1:1 AG

Der Maklerpool hat die Nachfolge von Jürgen Afflerbach geregelt, der zum Jahresende in den Ruhestand gegangen ist. Für ihn übernehmen jetzt gleich drei Manager die Verantwortung für das Unternehmen. mehr ...

Ecclesia baut neue Geschäftssparte auf

Die Unternehmensgruppe startet mit einem neuen Geschäftsfeld. Wer die Gesellschaft leiten wird und was sich der Makler davon verspricht. mehr ...

Axa führt drei Gesellschaften zusammen

Der französische Konzern fusioniert drei Unternehmenseinheiten. Auch der Kunstversicherer verliert seine Eigenständigkeit. mehr ...

Diese BU- und PKV-Anbieter regulieren besonders fair

Wie Versicherungskunden die Leistungsabwicklung ihres Berufsunfähigkeits- (BU-) beziehungsweise privaten Krankenversicherers bewerten, hat Servicevalue in einer Untersuchung ermittelt. Dabei sind einige Marktgrößen aus der jeweiligen Spitzengruppe herausgefallen. mehr ...

Gossmann übernimmt gescheiterten Versicherer Sovag

Der ehemalige Vorstand hat jetzt 100 Prozent des Unternehmens erworben. Mit einem mächtigen Assekuranzpartner startet der Manager in ein innovatives Angebot für Schadenversicherer. mehr ...

Zahl der Krankenkassen nimmt weiter ab

Der Konzentrationsprozess in der gesetzlichen Krankenversicherung hat sich zu Beginn des neuen Jahres weiter fortgesetzt. Dabei hat das Fusionstempo wieder an Fahrt aufgenommen. Auch die Betriebskrankenkasse einer privaten Versicherungsgruppe ist betroffen. mehr ...

Continentale und Europa stellen Vorstand neu auf

Die Versicherungsgruppe nahm zum Jahresanfang Veränderungen im Management vor. Welche Führungskräfte neue Aufgaben erhalten und wer Mandate abgab. mehr ...

R+V will Vertrieb für eigenen Online-Makler ausbauen

Der genossenschaftliche Versicherer erklärt die Pilotphase seines Insurtechs für beendet und gibt weitere Pläne für seinen digitalen Vermittler bekannt. mehr ...

Rentenversicherung widerspricht Vertrauensschwund

Die Deutsche Rentenversicherung sieht sich durch eine Veröffentlichung des Instituts für Altersvorsorge zu Unrecht in ein schlechtes Licht gerückt. Sie hält mit einer repräsentativen Umfrage dagegen. mehr ...

PKV gewinnt mehr Vollversicherte von der GKV

Nach Angaben des Verbandes der Privaten Krankenversicherung scheint im Wettbewerb zwischen der privaten und der gesetzlichen Krankenversicherung eine Trendwende stattzufinden. Der aktuelle Wechselsaldo hat sich gegenüber dem Vorjahr verfünffacht. mehr ...