RHV - Makler

Aktuelles

Die größten Krankenkassen

Die 14 GKV-Branchenschwergewichte (über eine Million Mitglieder) konnten 2020 ihre Bestände um bis zu über 20.000 Köpfe ausbauen. Andererseits gab es aber auch Rückgänge von bis fast 80.000. Wer zu den Gewinnern und Verlierern zählt. mehr ...

Garantien: Von ?Wünsch Dir was? bis Null

Corona schafft neue Flexibilitäten in der Altersvorsorge. Der HDI reagiert auf schwankende Einkommen bei Selbstständigen. Neues melden zudem Condor Leben mit einem Startmanagement, der Volkswohl Bund mit seiner ?Wunschgarantie? sowie die WWK. mehr ...

Crash beim Wechsel der Straßenseite

Eine Radfahrerin war bei einem Fahrmanöver mit einem Taxi zusammengestoßen. Im anschließenden Gerichtsverfahren sprach sich das Berliner Kammergericht mit Blick auf das Fahrzeug gegen eine Haftung aus Betriebsgefahr aus. mehr ...

Diese Versicherer wurden als ?Deutsche Champions 2022? ausgezeichnet

Servicevalue hat die Ergebnisse aus sechs Untersuchungen des vergangenen Jahres zu einem Metarating zusammengeführt. Unter die Preisträger schafften es auch sieben Unternehmen aus der Assekuranz. Ein Akteur gewann sogar in zwei der acht Versicherungskategorien. mehr ...

Nicht gescheit genug für Rentenbescheid

Einem Rentner wurde ein fehlerhafter Bescheid ausgestellt. Als er deswegen 7.000 Euro zurückzahlen sollte, zog der Mann vor Gericht. Das Karlsruher Sozialgericht urteilte in ungewöhnlicher Deutlichkeit über die Verständlichkeit der behördlichen Schreiben. mehr ...

Welche Risiken Unternehmen am meisten fürchten

Die Risikowahrnehmung von Wirtschaftsbetrieben wandelt sich laut einer aktuellen Allianz-Untersuchung rasant. Zwischen der Gefahreneinschätzung in Deutschland und global gibt es allerdings einige Unterschiede. mehr ...

Ottonova konnte 2020 im Neugeschäft aufholen

Der digitale Krankenversicherer legte im ersten Coronajahr zu: bei der Zahl der Versicherten, den Beitragseinnahmen, aber auch beim Fehlbetrag. mehr ...

Diese Haftpflichtversicherer regulieren besonders fair

Wie Kunden die Schadenabwicklung in der Privat- und der Tierhalter-Haftpflichtsparte bewerten, hat Servicevalue ermittelt. Von den Top-Anbietern stiegen zahlreiche auf oder ab, unter anderem Ammerländer, Arag, Axa, Ergo, GHV, GVO, Hansemerkur, Haftpflichtkasse, Interrisk und WWK. mehr ...

Banken und Versicherer: In der Chefetage bleiben die Jungs gerne unter sich

Nur wenige Frauen schaffen es ins Top-Management der Finanzdienstleister, vor allem der Chefsessel bleibt oft für das andere Geschlecht reserviert, wie eine aktuelle Studie belegt. Andere Branchen sind da weiter. mehr ...

Riester als Nettopolice vermitteln oder gar nicht?

Die Meinung der Leser des VersicherungsJournals ist in dieser Frage eindeutig. Allerdings zeichnet sich auf Seiten der Versicherer ein gegenläufiger Trend ab, während die verheißungsvoll gestartete Ampelkoalition in punkto Riester-Reform die Füße still hält. mehr ...

Autounfall wegen offener Tür: Wer haftet?

Ein Autofahrer war auf einem Supermarktparkplatz mit der geöffneten Fahrertür eines anderen Pkw kollidiert. Wer für den Schaden verantwortlich ist, entschied das Münchener Amtsgericht. mehr ...

Grundfähigkeits-Versicherung für Kinder und andere neue LV-Tarife

Bereits ab sechs Monaten gilt bei der Alten Leipziger ein früher Schutz. Die Universa hat ihre BU erweitert. Pangaea, Signal Iduna und Stuttgarter haben ihre nachhaltigen Produkte überarbeitet. mehr ...

Wenn Rechtsvertreter nicht bei der Urteilsfällung dabei sein dürfen

Ein Anwalt war nicht in ein Gerichtsgebäude gelassen worden, weil er sich geweigert hatte, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Als das Gericht in seiner Abwesenheit eine Entscheidung traf, wollte der Mann das nicht hinnehmen. mehr ...

Maschinenversicherung: Auf diese Anbieter setzen die Vema-Makler

Welche Anbieter bei der Absicherung von mobilem sowie stationärem Gerät am häufigsten genutzt werden und wer am besten in Sachen Produktqualität, Antrags- sowie Schadenbearbeitung ist, wollte die Genossenschaft von ihren Partnermaklern wissen. Es zeigt sich ein eindeutiger Spitzenreiter. mehr ...

Gothaer kippt digitalen Versicherer

Gemeinsam mit einem Partner wollten die Kölner ein Insurtech für Schaden- und Unfallpolicen aufbauen. Die Assekuranz hat ihren Antrag bei der Bafin jetzt wieder einkassiert. mehr ...

Elementarschaden-Versicherung: CDU in Rheinland-Pfalz macht Druck

Vorerst soll die Versicherungsquote im eigenen Bundesland mehr als verdoppelt werden. Gelingt dies nicht, muss nach den Vorstellungen der Christdemokraten eine bundesweite Pflichtversicherung ab 2025 angegangen werden. mehr ...

Krankenkassen: Wer 2022 günstig und wer teuer startet

Stiftung Warentest vergleicht die Beiträge von 69 gesetzlichen Krankenversicherern und listet die attraktivsten Anbieter auf. Die Schlusslichter des Rankings verlangen teilweise mehr als drei Mal so hohe Zusatzbeiträge. mehr ...

Linke will mehr Rentenreserve ? Beitragsanstieg würde folgen

Die Deutsche Rentenversicherung Bund drängt schon seit langem auf eine Anhebung der Mindestreserve über die vorgegebene Mindestrücklage von 0,2 Monatsausgaben hinaus. Jetzt haben Abgeordnete einen entsprechenden Antrag im Bundestag gestellt. mehr ...

Heute und Morgen: Das sind die stärksten Versicherungsmarken

In der Pandemie konnten einer Studie zufolge viele Versicherer die Bekanntheit ihrer Marken steigern, zwei von ihnen ganz besonders. Das reicht allerdings nicht aus, um sich im Wettbewerb größere Anteile zu sichern, bilanzieren die Autoren. mehr ...

Rausschmiss wegen Amoklauf-Gedanken

Ein Beschäftigter hatte sich so sehr über seinen Vorgesetzten geärgert, dass er seine Rachefantasien einer Kollegin mitteilte. Als er daraufhin fristlos entlassen wurde, zog er gegen seinen informierten Chef vor Gericht. mehr ...

Pensionszusage als verdeckte Gewinnausschüttung?

Eine Kapitalgesellschaft hatte einem älteren Beschäftigten eine durch Entgeltumwandlung finanzierte Pensionszusage gewährt. Ob diese steuerlich anerkannt werden muss, hat das Düsseldorfer Finanzgericht entschieden. mehr ...

HDI Leben baut Vorstand um

Der Lebensversicherer der Hannoveraner soll schlanker und profitabler werden. Das hat jetzt Konsequenzen für die Führungsmannschaft. Es gibt einen Abgang und ein neues Gesicht auf der Chefetage. mehr ...

Immer öfter wird ?grüne? Altersvorsorge verkauft

Für nachhaltige Anlagen gibt es Studien zufolge viel mehr Interessenten als echte Käufer. Das könnte sich bald ändern. Denn ab August müssen Vermittler mehr informieren. Auf einer Konferenz ging es auch um die Gefahr von ?Greenwashing?. mehr ...

Die profitabelsten Haftpflichtversicherer

Die Anbieter erzielten 2020 im Schnitt versicherungstechnische Gewinne von 17 Cent pro Beitragseuro. In der Spitze waren es sogar weit über 60 Cent. Zudem gelangen einigen Schlusslichtern aus dem Jahr zuvor sprunghafte Verbesserungen. mehr ...

Maklergruppe GGW schluckt Mitbewerber Droege

Der Zusammenschluss von inhabergeführten Versicherungsmaklern übernimmt den spezialisierten Vermittler für die Logistikbranche. Welche Vorteile sich der Käufer davon verspricht. mehr ...

Welche Autoversicherer besonders fair regulieren

Wie Kunden die Schadenabwicklung von Kfz-Direkt- beziehungsweise -Serviceversicherern bewerten, hat Servicevalue ermittelt. Dabei gab es einige Auf- und Absteiger unter den Top-Anbietern. Zu diesen gehören Axa, Ergo und Huk24. mehr ...

WEF-Report: Corona-Angst tritt hinter andere Bedrohungen zurück

Der neue ?Global Risks Report 2022? des Weltwirtschaftsforums gibt aktuelle Einschätzungen von Entscheidungsträgern und Experten zu 37 globalen Risiken wieder. Gegenüber dem Bericht des letzten Jahres haben sich einige Beurteilungen stark verändert. mehr ...

Wann ein Hausverkäufer für versteckte Mängel haftet

Ein Ehepaar hatte sich ein Wohnhaus gekauft und später eine mangelhafte Dämmung des Daches festgestellt. Der ehemalige Besitzer hielt seine Schadenersatz-Forderung für unbegründet, weil ihm selbst als früherer Bewohner des Gebäudes keine Probleme aufgefallen waren. Daraufhin zogen die Käufer vor Gericht. mehr ...

Corona: Gewerbemiete darf unter Umständen gekürzt werden

Ein Mieter hatte seinen Betrieb wegen der Covid-19-Pandemie auf behördliche Anweisung hin vorübergehend schließen müssen. Ob er dazu berechtigt ist, die Mietzahlungen zu mindern, entschied der Bundesgerichtshof. mehr ...

KMI-Leser küren ?Maklerpool des Jahres?

Der Vorjahressieger bleibt an der Spitze und verbessert seine Note. Auch der Zweitplatzierte kann durch Zugewinne seine Position halten. Dahinter jedoch ist viel Bewegung in der Rangliste. mehr ...

Bâloise stampft die Marke Basler ein

Der Schweizer Konzern strebt künftig den Auftritt unter einem Namen an. Das gilt für alle Länder, wo der Konzern aktiv ist. Auch für den deutschen Markt hat das Konsequenzen. mehr ...

Hendricks holt neuen Geschäftsführer von der Axa

Der Spezialmakler wirbt neues Führungspersonal von einer Branchengröße ab. Der Manager bringt Vertriebsexpertise in einem wichtigen Bereich mit. mehr ...

Je drei Makler und Agenturen werden als ?Unternehmer-Ass? ausgezeichnet

Die vier Initiatoren des Awards, darunter der BVK, ermittelten wieder die ?besten Vermittler Deutschlands?. Einem Preisträger gelang es, seinen Erfolg aus dem Vorjahr zu wiederholen. mehr ...

Die servicestärksten Lebensversicherer aus Verbrauchersicht

In einer aktuellen Studie wurde die Service- und Kundendienstqualität von fast drei Dutzend Anbietern untersucht. Zehn davon schnitten mit ?sehr gut? ab. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen vier auf und zwei ab. mehr ...

Warum Kunden plötzlich ihrem Kfz-Versicherer treu bleiben

Die Wechselaktivität im Jahresendgeschäft ist deutlich eingebrochen. Für dieses veränderte Verbraucherverhalten nennt Sirius Campus in einer Studie Gründe und Anbieter, die dennoch im Neugeschäft punkten konnten. mehr ...

Wann Säumniszuschläge (nicht) verhängt werden dürfen

Ein Unternehmen hatte seine Energiesteuer verspätet bezahlt. Gegen den daraufhin erhobenen Säumniszuschlag zog es vor das Hamburger Finanzgericht. mehr ...

Fahrradunfall: Keine Erstattung der Gutachterkosten?

Nachdem ein E-Bike bei einem Unfall erheblich beschädigt wurde, weigerte sich der Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherer des Unfallverursachers, die Kosten für ein von dem Geschädigten eingeholtes Gutachten zu übernehmen. Der Fall landete daher vor Gericht. mehr ...

Schwachstellen im Vertriebsrecht: Aufsicht greift Kritik auf

Die Versicherungsvertriebs-Richtlinie (IDD) ist noch ?jung?, ein umfassendes Urteil über ihre Auswirkungen schwierig. Die Versicherungsaufsicht hat nun aber ein vorläufiges Fazit gezogen. Dazu gehört auch die Forderung nach auch Gesetzesänderungen. mehr ...

Denny Tesch wechselt von der Zurich zu Ecclesia

Veränderungen in der Holding-Geschäftsführung des Großmaklers: Neben einem neuen CEO zieht auch ein neuer Finanzchef in die Chefetage ein. mehr ...

Ombudsmann gibt erste Beschwerdezahlen bekannt

Die Schlichtungsstelle hat auf ihrer Internetseite darüber informiert, wie sich das Reklamationsaufkommen 2021 entwickelt hat. Einem Medienbericht zufolge zogen die Eingaben zum Jahresende in einer Sparte besonders an. mehr ...

So viele Tote wie noch nie in der Bundesrepublik Deutschland

Das Statistische Bundesamt hat erste vorläufige Sterbefallzahlen für das Jahr 2021 vorgelegt. Die Steigerung auf einen neuen Höchststand lässt sich allerdings nicht allein mit Covid-19 erklären. Welche möglichen Ursachen dahinter stecken könnten. mehr ...

HDI verabschiedet sich von der Marke Community Life

Der Lebensversicherer setzt im Direktvertrieb auf den eigenen Namen. Was mit der 2021 erworbenen Vermittlerfirma und ihren Mitarbeitern geschieht. mehr ...