RHV - Makler

Aktuelles

Die größten Ladenhüter im unabhängigen Versicherungsvertrieb

Auf welchen Produktlinien Makler und Mehrfachvertreter zuletzt sitzenblieben und in welchen das Geschäft regelrecht brummte, wurde in einer aktuellen Studie ermittelt. Auffällig sind viele und teils deutliche Rangveränderungen. Es gibt ein neues Schlusslicht. mehr ...

Digitale bAV ist im Maklermarkt noch stark ausbaufähig

Über den aktuellen Stand in der digitalen bAV-Vermittlung im unabhängigen Vertrieb berichtet eine aktuelle Untersuchung. Welche Portale am häufigsten genutzt werden und welche Anforderungen Vermittler an ein solches Angebot stellen. mehr ...

Rentenversicherung: Staat muss Grundrente finanzieren

Die Deutsche Rentenversicherung Bund sieht sich derzeit in einer starken finanziellen Position. Die Rentenversicherung befürchtet allerdings, dass das dicke Finanzpolster die Politik erneut dazu verleiten könnte, in die Rentenkasse zu greifen. mehr ...

Umfrage: Weniger Lohn, dafür mehr Leistungen vom Chef

Glaubt man einer aktuellen Umfrage, sollten die Tarifparteien künftig umdenken. Arbeitnehmer würden durchaus auf Gehalt verzichten, wenn dafür neue Angebote der betrieblichen Vorsorge zur Wahl stünden. mehr ...

Die gefährlichsten und ungefährlichsten Berufe

Je nach Arbeitsfeld gibt es himmelweite Unterschiede, was das Risiko betrifft, einen Arbeitsunfall zu erleiden. Die Gefahr ist in der Spitze sechs Mal so hoch wie im Durchschnitt, wie aktuelle Zahlen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung zeigen. mehr ...

Punktsieg für Handel mit gebrauchten Lebensversicherungen

Eine wesentliche Geschäftsgrundlage beim An- und Verkauf von Lebensversicherungs-Policen ist, keine Umsatzsteuer zahlen zu müssen. Mit dem Modell beschäftigt sich eine aktuelle Entscheidung des Bundesfinanzhofs. mehr ...

Kreditversicherung: So viele Ausfallrisiken wie nie

Nach einer Reihe von fetten Jahren müssen die Spezialversicherer erstmals wieder deutlich für Schäden zahlen. Für 2020 wird mit mehr Insolvenzen gerechnet ? Versicherungsschutz scheint also sinnvoll. Hohe Risiken gingen zuletzt von einer Branche aus. mehr ...

Sperrzeit wegen Pflege der Mutter

Eine Frau hatte wegen eines familiären Pflegefalls ihre Arbeit gekündigt. Die Arbeitsagentur belegte die Arbeitslose deswegen mit einer Sperrzeit. Dagegen wehrte diese sich vor Gericht. mehr ...

Gothaer testet Videoberatung

Der Versicherer startet ein neues Pilotprojekt, das Versicherte und Beschäftigte in den kommenden Monaten ausprobieren können. Wen das Angebot adressiert und warum das Unternehmen damit an jetzt den Markt geht. mehr ...

Bund der Versicherten attackiert Lebensversicherer

Die Verbraucherschutz-Organisation fährt schwere Geschütze gegen die Branche auf. Anlass sind deren Meldungen zur Überschussbeteiligung. Diese seien ?so aussagekräftig wie die Angabe der Abgaswerte der vom Dieselskandal betroffenen Fahrzeuge?. mehr ...

Dies sind die größten Hausratversicherer

Welche Anbieter beim Vertrags- und Prämienbestand in der verbundenen Hausratversicherung auf dem deutschen Markt die größte Bedeutung haben, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Sie beleuchtet auch die Profitabilität der Marktgrößen, von denen nur zwei auf die ersten Plätze kommen. mehr ...

Acht Tipps für eine gelungene Weihnachtsrede

Wenn auf der Weihnachtsfeier der erste Drink genommen ist, wird es Zeit für die feierliche Ansprache des Chefs. Jetzt werden Werte und Emotionen von ihm erwartet. Wie man Floskeln vermeidet und Mitarbeiter wirklich erreicht. mehr ...

Vermittler haben bei Selbstständigen einen guten Ruf

Einer aktuellen Umfrage des Schaden- und Unfallversicherers Mailo zufolge sind kleinere Firmen aus bestimmten Branchen und Freiberufler nicht zufrieden mit ihren Gewerbepolicen. Welche Risiken diese Klientel besonders fürchtet und welches Zeugnis sie ihren Beratern ausstellt. mehr ...

Nur wenige würden sich für die Altersvorsorge einschränken

Die finanzielle Rentenplanung bewegt die Verbraucher. Wie eine aktuelle Studie belegt, sparen Gutverdiener aber immer noch zu wenig. Generell fremdeln die Deutschen mit der privaten Altersvorsorge. Welche Gründe sie dafür anführen. mehr ...

Swiss Life deklariert Überschussbeteiligung

Am Mittwoch hat ein weiterer Anbieter aus der Top 20 bekannt gegeben, welche Verzinsung des Deckungskapitals die Lebensversicherungs-Kunden im kommenden Jahr gutgeschrieben bekommen. mehr ...

Krankentagegeld: Leistungskürzung für säumige Versicherte?

Ein Versicherter hatte erst ein Jahr, nachdem er arbeitsunfähig erkrankt war, Ansprüche gegenüber seinem Krankentagegeld-Versicherer geltend gemacht. Der wollte dem Mann daraufhin die Hälfte des Geldes wegen vorsätzlicher Obliegenheits-Verletzung verweigern. mehr ...

Komposit: So wichtig sind die einzelnen Versicherungszweige

Die Zahl der Verträge in der Schaden-/ Unfallversicherung ist nach GDV-Daten im vergangenen Jahr erneut kräftig gewachsen. Diese geben auch Aufschluss über die Bedeutung der einzelnen Zweige nach Beiträgen und Policen. mehr ...

Harte Zeiten für D&O-Versicherer

Die Anbieter von Managerhaftpflicht-Policen haben Probleme mit der Profitabilität. Die Gründe dafür führt eine Studie der AGCS auf. mehr ...

Neuer Vorstandschef bei der VGH

Die Unternehmensgruppe in Hannover gibt den Nachfolger von Hermann Kasten im Führungsgremium bekannt. Zudem wurde eine Managerin neu in den Vorstand berufen, sie trägt die Verantwortung für das Ressort Komposit. mehr ...

EU-Rating von Morgen & Morgen: Nur ein Tarif mit der Bestnote

Das Analysehaus hat erstmals die Bedingungsqualität von Erwerbsunfähigkeits- (EU-) Produkten durchleuchtet. Nicht einmal die Hälfte der zwei Dutzend bewerteten Tarife schnitt überdurchschnittlich ab. mehr ...

Unfall: Der Renditebringer wird zum Vertriebssorgenkind

Die private Unfallversicherung steht am Scheideweg, so eine Expertenrunde auf einer Veranstaltung gestern in Köln. Noch gebe es stabile Erträge. Der Sparte drohe aber ein langsamer Exodus. Denn die Vertriebswege schwächeln. mehr ...

Joonko setzt mit einfachen Lösungen auf bequeme Kunden

Allerhand Neues brachte eine Digitalisierungs-Konferenz: Der neue Vergleicher will Check24 Marktanteile abjagen. Die Allianz nannte ehrgeizige Ziele für das Abschalten der Alt-IT. Und die Gothaer legte dar, warum neue Telefontechnologie nicht zu Entlassungen führen wird. mehr ...

So viele Riester-Sparer erhalten die volle Zulage

Die große Mehrheit der Personen mit einem Riester-Vertrag erhält nicht die volle Zulage, wie aktuelle Zahlen aus dem Finanzministerium zeigen. Etwas besser sieht es aus, wenn man nur die geförderten Personen betrachtet. mehr ...

Leasingkosten werden zum unternehmerischen Risiko

Ein Arbeitgeber hatte einer Beschäftigten ein Leasing-Dienstfahrrad zur Verfügung gestellt. Streit gab es, als die Frau arbeitsunfähig erkrankte, und zwar über den Lohnfortzahlungs-Zeitraum hinaus. mehr ...

Neues Branchenmodell zur Arbeitskraftabsicherung startet

Die IG Bergbau, Chemie und Energie hat für Beschäftigte der angeschlossenen Wirtschaftszweige und deren Angehörige eine neue Absicherungslösung im Programm. Beteiligt ist ein Konsortium von drei Versicherern. mehr ...

Krankenversicherungs-Beiträge für Freiberufler mit Zusatzrente

Dürfen Renten einer Pensionskasse bei der Beitragsberechnung zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung der Rentner berücksichtigt werden? Mit dieser Frage hat sich das Hessische Landessozialgericht befasst. mehr ...

Befragung zum neuen Pensionsprodukt gestartet

Das ?Pepp? ist im Werden: Die EU-Verordnung ist bereits verabschiedet, Details sind aber noch offen. Zu deren Ausgestaltung hat die Aufsicht nun ihre Vorschläge veröffentlicht. mehr ...

Advent, Advent, die Wohnung brennt

In der (Vor-) Weihnachtszeit häufen sich laut GDV-Daten die Feuerschäden. Welche Sicherheits- sowie Schadenverhütungstipps Vermittler auch zur Kundenansprache nutzen können. mehr ...

So gut sind die größten Gegenseitigkeits-Lebensversicherer

Wie erfolgreich die zwölf betragsstärksten Anbieter des Segments sind, hat Professor Dr. Hermann Weinmann erneut analysiert. Gegenüber dem Vorjahr erhielt nur eine Gesellschaft eine bessere Verbrauchernote, drei fielen zurück. mehr ...

Beschäftigung: Assekuranz bleibt tief im Keller

In fast allen Wirtschaftszweigen wird nach aktuellen Destatis-Daten Personal aufgebaut. Nicht so in der Finanz- und Versicherungsbranche: Sie schafft es nicht, an dem positiven Gesamttrend teilzuhaben. Eindeutige Trends zeigen auch die Prognosen weiterer Marktbeobachter. mehr ...

Die Versicherer mit den besten Internetauftritten

Der AMC hat die Qualität von 126 Webauftritten der Versicherungsbranche untersucht. Zwölf Unternehmen erhielten das Siegel ?Top-Website 2019?. Was die Spitzenreiter besonders gut machen. mehr ...

Allianz und Presseversorgung senken Überschussbeteiligung

Am Montag haben der Marktführer und das Versorgungswerk der Presse dargelegt, welche Verzinsung des Deckungskapitals sie ihren Lebensversicherungs-Kunden im kommenden Jahr gutschreiben. mehr ...

Neuer Cyberschutz kombiniert Versicherung und Prävention

Weniger als jedes zehnte kleine und mittlere Unternehmen ist einer Gothaer-Studie zufolge gegen Gefahren aus dem Netz versichert. Für sie, aber auch Privatkunden haben einige Anbieter in den letzten Wochen ihre Deckungen überarbeitet. mehr ...

Keine Warnung vor zuschnappender Eisentür

Eine Frau hatte sich ihren Arm in einer Tür an einer Ausfahrt eingequetscht. Den Besitzer des Grundstücks, ihren damaligen Lebensgefährten, zerrte sie daraufhin vor Gericht. Dieses musste dann über die Hinweispflichten auf Gefahren durch Tore entscheiden. mehr ...

Kfz-Versicherer knausert bei Mehrwertsteuer auf Ersatzteile

Eine Geschädigte hatte die Reparatur ihres Fahrzeugs in Eigenregie durchgeführt. Bei der Erstattung von reparaturbedingt anfallender Umsatzsteuer stellte sich ihr Kfz-Haftpflichtversicherer quer. Da man sich nicht einigen konnte, landete der Fall vor Gericht. mehr ...

Ecclesia: Zukauf für das Kundensegment Baugewerbe

Die Unternehmensgruppe übernimmt einen Kölner Vermittlerbetrieb. Der wird aufgrund seiner Ausrichtung mit einer Tochter der Detmolder zusammengeführt. mehr ...

Aon erwirbt Hamburger Spezialmakler

Das Maklerunternehmen will einen Geschäftsbereich erweitern und ersteht dafür einen spezialisierten Vermittlerbetrieb. Welche Ziele das Unternehmen jetzt verfolgt. mehr ...

Versicherungs-Innendienstler erhalten mehr Gehalt

Die Arbeitgeber der Versicherungswirtschaft und die Gewerkschaften haben sich in der Nacht zum Samstag auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Mit welchen Verbesserungen die Beschäftigten rechnen können. mehr ...

Entlastung der Betriebsrenten passiert Bundesrat

Die Vertreter der Bundesländer haben am vergangenen Freitag mit dem Jahressteuerpaket auch die steuerliche Absatzbarkeit von Beiträgen zur privaten Krankenversicherung (PKV) begrenzt. Außerdem stellt sich die Länderkammer gegen das Verwenden von Fitnessdaten durch die PKV. mehr ...

Vertreter haben mehr Kunden als Makler

Der BVK hat für seine Strukturanalyse unter anderem die Bestandsgrößen und die Cross-Selling-Quoten der Versicherungsvermittler untersucht. Dabei zeigen sich zwischen den verschiedenen Berufsgruppen erhebliche Unterschiede. mehr ...

Gehaltsentwicklung: Rote Laterne für die Versicherungsbranche

Im dritten Quartal sind die Tarifverdienste in Deutschland so kräftig gestiegen wie lange nicht mehr. Dies zeigen aktuelle Destatis-Zahlen. Diese geben auch Aufschluss darüber, wie schlecht die Finanz- und Versicherungs-Dienstleister im Branchenvergleich abschneiden. mehr ...

Wie Versicherer Bewerber am besten überzeugen

Fachkräfte sind mittlerweile ein rares Gut. Was Schüler, Studenten und Berufserfahrene von ihrem Arbeitsplatz erwarten und wie sich die Branche beim Nachwuchs in eine Pole-Position bringt, analysiert eine Studie. mehr ...

Auch die Nürnberger senkt die Überschussbeteiligung

Am Freitag hat ein weiterer Lebensversicherer seine Deklaration für 2020 veröffentlicht. Wie die Nummer zehn im deutschen Markt die Reduzierung begründet ? und wie sich die Situation bei der Nürnberger Beamten darstellt, die zur Jahresmitte das Neugeschäft eingestellt hat. mehr ...

Nicht an Board gelassen ? aus ?vertretbaren Gründen??

Einem Fluggast wurde wegen unzureichender Reisedokumente die Beförderung verweigert. Daraufhin forderte er eine Ausgleichszahlung im Sinne der Europäischen Fluggastrechte-Verordnung. Weil die Fluggesellschaft das ablehnte, landete der Fall vor Gericht. mehr ...

Leasingauto: Wann der Versicherer die Steuer erstatten muss

Eine Frau hatte nach einem unverschuldet erlittenen Unfall ihr geleastes Fahrzeug reparieren lassen. Der gegnerische Kfz-Versicherer lehnte die vollständige Kostenübernahme ab, weil der Fahrzeugeigentümer Vorsteuer-abzugsberechtigt ist. Zwei Gerichte beurteilten den Fall gegensätzlich. mehr ...